Kontakt

 

 

YOGALifestyle 

Gereutertalstraße 42

77933 Lahr

mail: yogalifestyle.lahr@gmail.com

phone: 0162 2928446

 

 

 

 

 

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Mein Yogaweg: 

 

Ich begegnete Yoga bereits vor vielen Jahren und nahm immer mal wieder an Yogakursen diverser Stilrichtungen teil. Hauptsächlich sah ich Yoga als eine Art Sport, mit dem ich mich fit halten und beweglicher werden konnte... Durch diese Einstellung war Yoga für mich anfänglich „nur“ ein Kurs, den ich besuchte, wieder einige Monate pausierte, dann wieder einen neuen Kurs besuchte… Ein paar Jahre lang war das für mich auch in Ordnung so.

 

Mit der Zeit fing ich an, Yoga mehr und mehr in meinen Alltag zu integrieren, praktizierte auch zuhause, fing an zu meditieren. ich spürte die unglaublich positive Wirkung auf den Körper und den Geist. Und ich wollte dieses neue Lebensgefühl nicht mehr missen!

 

Nach einiger Zeit entschloss ich mich dazu, noch tiefer einzutauchen, in die Welt des Yoga.

Ich wollte entdecken was dahinter steckt, nicht nur die Asanas auf der Matte üben, sondern auch die Philosophie kennenlernen, die Atemtechniken, die Lebenseinstellung eines Yogi. So beschloss ich, mich zur Yogalehrerin ausbilden zu lassen. ich wollte die Erfahrungen, die ich mit Yoga gemacht hatte, auch teilen und weitergeben können. Und ich bin sehr froh, diese Entscheidung getroffen zu haben!

 

Yoga gibt mir so viel mehr als ich je erwartet hätte. Es fühlt sich unglaublich gut an, einzutauchen in den Yoga-Flow, den Kopf auszuschalten, den Atem zu spüren und  einfach im Jetzt zu sein! Die tägliche Yoga Routine ist aus meinem Alltag nicht mehr weg zu denken.

 

heute, in Zeiten von Globalen Problemen, Zukunftssorgen, Stress & Hektik, dem streben nach "perfekt sein" usw. ist die Möglichkeit sich für 90 Minuten "auszuklinken" wichtiger ist denn je...

Sich Zeit zu nehmen nur für sich selbst. Den Körper und den Geist gleichsam zu stärken und zu entspannen.

 

 

Ich bin dankbar und glücklich, dass ich als Yogalehrerin die wundervolle Wirkung von Yoga, mein Wissen und meine Erfahrung mit anderen Menschen teilen darf und dieses "Yoga-Feeling" weitergeben kann.

 

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen, der mir sein Vertrauen schenkt und meinen Unterricht besucht.

 

Namasté

Sara